Über was erstreckt sich der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz?

Artikel gespeichert unter: Rechtsanspruch


Für viele Eltern stellt sich die Frage, was genau der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz beinhaltet. Mit der Neufassung des Gesetzes gilt der Rechtsanspruch jetzt schon für Kinder, die das erste Lebensjahr vollendet haben. Mit anderen Worten hat ein Kind ab dem ersten Geburtstag einen Anspruch auf einen Platz in einer Kindertagesstätte. Dieser Anspruch auf Betreuung in der Kita erstreckt sich jedoch nicht über den ganzen Tag, sondern ist zeitlich begrenzt. So besteht der Anspruch nur  für 4 Stunden am Tag und für 5 Tage die Woche. Diese zeitliche Eingrenzung ist vor allem dann relevant, wenn bei Verweigerung eines Kitaplatzes entsprechende Ersatzansprüche geltend gemacht werden.

Haben Sie Fragen? E-Mail an den Verein

« Wann sollte ich mein Kind für die Kita anmelden?     Rechtsratgeber zur Kita-Klage »

Themen

Links

Feeds