Höhe des Erstattungsbetrages

Artikel gespeichert unter: Allgemeine Hinweise


Wie hoch der Erstattungsbetrag für Eltern sein wird, die privat eine Ersatzkinderkrippe gesucht haben, ist natürlich noch nicht von Gerichten entschieden worden, da das Gesetz erst zum 01. August 2013 gilt. Man geht allerdings davon aus, dass die vollen Kosten der beschafften Betreuung, wenn sie wirtschaftlich nicht völlig überhöht sind, verlangt werden können, abzüglich der Kosten der städtischen Kinderkrippe.

Prof. Dr. Volker Thieler,
Rechtsanwalt

Haben Sie Fragen? E-Mail an den Verein

« Berufstätigkeit der Eltern     Rechtsgrundlage des Entschädigungsanspruchs »

Themen

Links

Feeds